Herzlich Willkommen im BURG Online-Shop!
Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns (nachfolgend: BURG F.W. Lüling KG):

BURG F.W. Lüling KG
Hegestraße 6
58300 Wetter
Telefon: 02335. 63 08-0
E-Mail: webshop@burg-schliesssysteme.de
Geschäftsführer: Achim Lüling

Finanzamt Witten USt-IdNr.: DE 126881176
HRA 3926, Amtsgericht Hagen

und Ihnen als Kunde (nachfolgend: Kunde). Der Kunde ist Verbraucher nach § 13 BGB, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt gemäß § 14 BGB.

Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.


II. Vertragsabschluss

1. Angebot

Die Einstellung der Ware durch uns stellt kein Angebot im Sinne von § 145 BGB dar. Sie ist vielmehr lediglich als eine an den Kunden gerichtete Einladung zu verstehen, ein Kaufangebot an ihn zu richten. Der Kunde gibt ein Kaufangebot gegenüber uns ab, indem er die angezeigte Ware bei uns bestellt. Dies geschieht durch das Anklicken der Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“.

Damit erklärt der Kunde verbindlich, die jeweilige Ware erwerben zu wollen. Alle Eingaben im Rahmen der Bestellung werden im Rahmen eines Bestätigungsfensters angezeigt und können dort durch den "Zurück-Button" des Internetbrowsers korrigiert werden.

Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und die AGB dadurch in sein Angebot aufgenommen hat.

2. Annahme

Der Zugang der Bestellung wird von uns unverzüglich auf elektronischem Wege, in der Regel per E-Mail, bestätigt. Die Zugangsbestätigung selbst stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Wir können das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang annehmen. Die Annahme erfolgt per E-Mail, wobei die Annahme separat oder zeitgleich mit der Zugangsbestätigung erklärt werden kann. Erhält der Kunde keine Bestätigung, gilt das Angebot des Kunden als abgelehnt.

Der Vertragstext wird nach Vertragsabschluss von uns gespeichert und kann dem Kunden auf Verlangen zugesandt werden. Außerdem können die Vertragsbedingungen auch über eine entsprechende Druckfunktion ausgedruckt werden.

Für den Vertragsabschluss steht ausschließlich Deutsch als Sprache zur Verfügung.

 

III. Preise und Zusatzkosten

Der Gesamtpreis der Bestellung wird dem Kunden auf unserer Warenkorbseite und in dem Bestellformular angezeigt. Grundsätzlich entstehen bei der Lieferung Versandkosten (siehe Tabelle). Ab 50,- Euro Warenwert entfallen bei Lieferungen nach Deutschland und Österreich die Versandkosten. Je nach lokalen Bestimmungen können noch Zoll und Einfuhrgebühren hinzukommen. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist in den Angebotspreisen enthalten. Alle Angebote und Preise sind stets unverbindlich und freibleibend.


1. Versandkosten

Land

Preis in €
(bis 10kg)

Deutschland*

3,95 €

Österreich*

8,80 €

 

2. Rücksendekosten

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

IV. Zahlungsmodalitäten

Lieferungen erfolgen gegen offene Rechnungen mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen, via PayPal, Sofortüberweisung oder via Kreditkarte. Kreditkarte (VISA oder Mastercard) - Zusatzkosten durch unterschiedliche Zahlungsweisen: siehe Preise und Zusatzkosten.
Alternativ dazu kann der Kunde ein SEPA Basismandat erteilen. Der Einzug der Lastschrift erfolgt 14 Tage nach Rechnungsdatum mit einem Skonto von 3 % auf alle rabattfähigen Beträge. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 5 Tage verkürzt. Der Kunde sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Kunden, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch uns verursacht wurde.
Wir können ohne Angaben von Gründen für einzelne Kunden und Verträge Vorkasse verlangen.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, auch wenn sie weiterveräußert wird (verlängerter Eigentumsvorbehalt).
Bei den Zahlungsarten SEPA Lastschrift und Kreditkarte beziehen wir Leistungen unseres Dienstleisters Saferpay.

V. Lieferzeiten und Lieferung

Die Lieferung erfolgt in unserem Auftrag durch die Fa. Samhammer AG
Adresse: Zur Kesselschmiede 3, 92637 Weiden
E-Mail: info@samhammer.de

normalerweise innerhalb von 3 Werktagen ab Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Erbringung der Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie z. B. Streik, Aussperrung und behördliche Anordnungen, haben wir nicht zu vertreten. Teillieferungen sind zulässig; es werden keine zusätzlichen Versandkosten berechnet. Beanstandungen von Teillieferungen berechtigen den Kunden nicht zur Ablehnung der weiteren Lieferung oder der kompletten Bestellung. Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Verpflichtung zur Leistung von Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, begrenzt auf den Rechnungswert.

Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilen wir dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

1. Bestellungen Inland

Bei Inlandsbestellungen gibt es keinen Mindestbestellwert.

2. Bestellungen Ausland

Bei Lieferungen ins Ausland werden evtl. Zölle und Steuern fällig. Grundsätzlich behalten wir uns die Auslieferung von Auslandsbestellungen vor. Die Rechnungslegung erfolgt ausschließlich in Euro.

 

VI. Haftung

Schadensersatzansprüche bestehen ausschließlich nach Maßgabe der nachstehenden Bestimmungen: Im Falle der schuldhaften Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) haften wir auf Schadensersatz, jedoch der Höhe nach beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn nachfolgend nichts anderes geregelt ist. Kardinalpflichten sind solche Pflichten deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf, ferner solche, bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist. Dem Kunden stehen Schadensersatzansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen uneingeschränkt in gesetzlicher Höhe zu, wenn diese auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns oder auf dem Produkthaftungsgesetz oder sie auf der Verletzung einer Pflicht aus einem übernommenen Beschaffungsrisikos oder einer übernommenen Garantie beruhen. Weitere Schadensersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, gleich auf welchem Rechtsgrund sie beruhen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen sowie gesetzlichen Vertreter.

VII. Sachmängel, Garantie

Der Kunde haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährung der Mängelansprüche 12 Monate. Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

VIII. Datenschutz

Das Hosting der Internetseite und des Online-Shops, sowie die Datenspeicherung wird in unserem Auftrag von der Fa. Samhammer AG übernommen:
Samhammer AG
Zur Kesselschmiede 3
D-92637 Weiden i.d. OPf.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch diesen ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Kunden) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern; wir weisen den Kunden jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kann. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung seiner erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir verpflichten uns, die im Laufe der Bestellung uns bekannt gewordenen Daten des Kunden ausnahmslos intern zu verwenden. Ohne der ausdrücklichen Genehmigung des Kunden werden seine Daten unter keinen Umständen an fremde Firmen oder Organisationen weitergegeben. Jede Information, die der Kunde uns gibt, wird persönlich und vertraulich behandelt. Seine Daten sind in einer passwortgeschützten Datenbank abgelegt und online nicht zugreifbar.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

Adresse: BURG F. W. Lüling KG, Hegestraße 6, 58300 Wetter
E-Mail: csc@burg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an
Samhammer AG
Zacharias-Frank-Str. 7
D-92660 Neustadt/WN

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,


Widerrufsformular

Das Widerrufsformular können Sie hier herunterladen.

 

Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO:

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden

 

Informationen zur Online-Streitbelegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform erreichen Sie unter folgendem Link:

http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

IX. Weitere Hinweise

Abbildungen von Produkten und ihren Verpackungen sind nicht maßstabsgetreu. Die Copyrights aller Seiteninhalte liegen bei uns. Jede unerlaubte Vervielfältigung wird kostenpflichtig abgemahnt.

Produktbezeichnungen, Logos und Herstellernamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wetter, soweit der Kunde Unternehmer ist.

August 2015

 

 

IHR KONTAKT ZU BURG